Am Donnerstagnachmittag ist gegen 16.30 Uhr ein blauer Renault auf der Kreisstraße 5728 zwischen St. Georgen und Langenschiltach in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Warum das Fahrzeug in Brand geriet ist derzeit noch unklar. Nach Angaben des Polizeireviers St. Georgen wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Auch die Schadenshöhe ist derzeit noch unklar. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Die Kreisstraße musste für die Lösch- und Abschlepparbeiten voll gesperrt werden.

Bild: Sprich, Roland
Bild: Sprich, Roland
Bild: Sprich, Roland
Video: Sprich, Roland
Video: Sprich, Roland