Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Freitagmittag bei einem Fahrmanöver die Hauswand des Gebäudes der Deutschen Vermögensberatung in der Hauptstraße.

Der fremde Verursacher setzte nach der Kollision seine Fahrt fort und kümmerte sich nicht um den Schaden. An der Hauswand ist ein Schaden von mehreren hundert Euro entstanden.

Das Polizeirevier St. Georgen hat Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet und bittet unter 07724/949500 um Hinweise.