St. Georgen (wur) Einer Vielzahl von Themen hat sich der im Juli 2017 gegründete Entwicklungsbeirat angenommen. Einen Zwischenbericht gab der Vorsitzende Jörg Westermann im Sitzungssaal des Rathauses. So sei die Stadt zwar beim Ideenwettbewerb Quartier 2020 nicht zum Zug gekommen, doch die Quartierapp 2020 werde zusammen mit der Hochschule Furtwangen dennoch entwickelt. Bürger können sich auf dieser Internetplattform über Einkaufsmöglichkeiten, Busfahrpläne oder Öffnungszeiten informieren. Derzeit soll sich eine Registrierung nur auf Bürger St. Georgens beschränken. Eine Ausweitung auf weitere Gruppen sei denkbar.

Schon zum nächsten Burning-Cup soll ein mobiler Energiespeicher namens "Sitzbox" zum Einsatz kommen. Es handelt sich dabei um einen Würfel mit etwa 50 Zentimeter Kantenlänge, der über fünf Anschlüsse verschiedener Art, von USB bis Zigarettenanzünder verfügt. Komplett aufgeladen, kann er eine Kilowattstunde Strom abgeben. Der in der Fabrik Obergfell entwickelte Energiespender, den es bisher nur als Prototypen gibt, soll eine dezentrale Stromversorgung ermöglichen.

Dem immer mal wieder geäußerten Wunsch nach einer Verkaufsstelle für regionale Lebensmittel kommt ein runder Tisch innerhalb des Entwicklungsbeirats nach. Hier gibt es lediglich Gedankenspiele. Etwa, ob eine Ansiedlung an der Bundesstraße 33 oder im Stadtzentrum sinnvoll wäre oder die Fairtrade-Aktivitäten in der Stadt hier eine Anlaufstelle bekämen. Ebenfalls als runder Tisch unter Beteiligung der Tourist-Info wird die Idee eines Musikweges entwickelt. Es handelt sich dabei um einen Wanderweg, in dessen Verlauf an verschiedenen Stationen Musikinstrumente in einfacher Holzbauweise vorgestellt werden. Diese sollen auch bespielbar sein.

Fortschritte macht auch das vom Jugendgemeinderat initiierte Projekt einer Mountainbikestrecke im Wald. Momentan müsse man versicherungsrechtliche Fragen prüfen, sagte Westermann. Im Herbst werde das Projekt vorgestellt. Zufrieden fasste der Rektor der Robert-Gerwig-Schule zusammen: "St. Georgen wird in kleinen Schritten weiterentwickelt."