St. Georgen darf sich jetzt „Recyclingpapierfreundliche Kommune“ nennen. Bei der Kampagne „grüner beschaffen“ konnte sich die Bergstadt erfolgreich durchsetzen. Die von Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, und Ulrich Feuersinger, Sprecher der Initiative Pro Recyclingpapier, unterzeichnete Urkunde hält hier Bürgermeister Michael Rieger in den Händen.

2017 haben Verwaltung,Bauhof, Schulen und Bibliothek der Fairtrade-Kommune größtenteils auf mit dem Blauen Engel zertifiziertes Papier umgestellt. Etwa 90 Prozent des gesamten Papierverbrauchs werden bereits abgedeckt, lediglich Altbestände werden derzeit noch aufgebraucht. Ziel ist die 100-prozentige Abdeckung im städtischen Bereich.