St. Georgen – Ein mit Porenbeton-Steinen beladener Anhänger hat sich auf der Bundesstraße 33 bei Peterzell aufgeschaukelt und zu einem Unfall mit rund 30 000 Euro am Auto und dem Hänger geführt. Dies teilte die Polizei jetzt mit. Ein 61-jähriger Fahrer eines VW Touareg bog mit dem mit Porenbeton-Steinen, einer Bandsäge und Absperrmaterial beladenen Anhänger am Freitag gegen 15.20 Uhr zunächst von der Buchenberger Straße bei Peterzell nach links auf die B 33 in Richtung Villingen ab. Nach einer Fahrstrecke von etwa 300 Metern schaukelte sich der Anhänger dann wegen einer nicht angepassten Geschwindigkeit zunehmend auf. Im weiteren Verlauf schleuderte das Touareg-Anhänger-Gespann nach links von der Fahrbahn und blieb erheblich beschädigt an der Böschung stehen. Das Gespann war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.