1. Der Überblick über die Kandidaten

Wer steht auf welcher Liste? In unseren Beiträgen finden Sie, wer auf welcher Liste steht.

Freie Wähler

Die jüngste Liste stellen die Freien Wähler, mit einem Durchschnitt von 43,2 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren

CDU

Mit sieben Frauen bei 18 Kandidaten hat die Liste der CDU die beste Frauenquote, 38,8 Prozent, bei der Gemeinderatswahl.

Das könnte Sie auch interessieren

SPD

Mit dem 18-jährigen Gabriel Dörr steht der jüngste Kandidat der Gemeinderatswahl auf der SPD-Liste.

Das könnte Sie auch interessieren

FDP

Bei der FDP stehen 11 Kandidaten auf der Liste.

Das könnte Sie auch interessieren

Grüne Liste

Zehn Kandidaten finden sich auf der Grünen Liste wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

2. Fünf Gründe

Erstmals zur Kommunalwahl haben die Parteien, Listen und Wählergemeinschaften die Möglichkeit, fünf Argumente zu je 500 Zeichen vorzutragen und damit dem Wähler einen Einblick zu geben, was sie für die Bergstadt erreichen möchten.

Freie Wähler

Das könnte Sie auch interessieren

CDU

Das könnte Sie auch interessieren

SPD

Das könnte Sie auch interessieren

FDP

Das könnte Sie auch interessieren

Grüne Liste

 

Das könnte Sie auch interessieren

3. Kommunalwahlserie Jung und Alt

Sie sind die ältesten und jüngsten Kandidaten ihrer Liste, und meist liegen mehr als 30 Jahre zwischen ihnen. Wie ticken die unterschiedlichen Generationen, haben sie dieselben oder ganz verschiedene Ziele? In unserer Kommunalwahlserie Jung und Alt haben wir die Kandidaten sprechen lassen.

CDU

Daniel Arnhold (23) und Heinrich Seebacher (68) wollen beide politisches Neuland erkunden. Der selbstständige Unternehmer Arnhold möchte seine Fachkenntnisse im Digitalisierungsbereich einbringen, während der pensionierte Bahnbeamte Seebacher im Bereich Ringzug und Gäubahn Fachkenntnisse hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Freie Wähler

Bei den Freien Wählern die Erfahrung des 68-jährigen Fritz Weißers auf die neuen Sichtweisen des 24-jährigen Michael Gausmanns.

Das könnte Sie auch interessieren

SPD

Zwischen ihnen liegen 51 Jahre, dennoch sind sich die beiden Kandidaten auf der Liste der SPD in vielem einig: Der erfahrene Gemeinderat Hansjörg Staiger (69) und der Schüler Gabriel Dörr (18) liegen auf einer Wellenlänge, wenn es um die Ziele für St. Georgen geht.

Das könnte Sie auch interessieren

FDP

Leere Geschäfte sind dem jüngsten und dem ältesten Kandidaten der FDP-Liste ein Dorn im Auge: Der 67 Jahre alte Alfred Welpe und der 36-jährige Marc Lieber wollen die Bergstadt wieder attraktiver machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Grüne Liste

Neue Liste, neue Gesichter: Gemeinsam starten Klaus Lachner (63) und Michael Geiger (29) von der Grünen Listebei der Kommunalwahl ins politische Neuland. Ihre Ziele sind unterschiedlich: Gewässerqualität auf der einen, Wohnraum auf der anderen Seite.

Das könnte Sie auch interessieren