St. Georgen

St. Georgen
Quelle: Roland Sprich
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Vor zweieinhalb Jahren waren Alexander German (links/FC Bad Dürrheim) und Luca Crudo (FC 08 Villingen II) noch Konkurrenten. Seit Sommer 2019 spielten die beiden in Villingen in einem Team und werden nun gemeinsam in St. Georgen ihre Trainerkarriere starten. Bild: direvi
Fußball-Kreisliga B Aufbruchstimmung in der Bergstadt
Weiterer Neuzugang beim FV/DJK St. Georgen. Spielertrainer-Trio hat doppelten Aufstieg im Visier
Königsfeld-Neuhausen Tiefe Gräben tun sich entlang der Forststraße auf
Neuhausener wehren sich gegen Bebauung der Nachbarschaft Bürgermeister Link stellt klar: Es gibt kein Recht auf freie Aussicht
St. Georgen Jetzt ist offiziell geöffnet: Neue Frauenarztpraxis erlebt enormen Ansturm
Hunderte Patientinnen wollen Termine machen. Team und Technik kommen an ihre Grenzen, obwohl der Landkreis bei Frauenärzten als überversorgt gilt.
St. Georgen Kita Schatzinsel vorsorglich geschlossen: 51 Personen müssen in Quarantäne
  • Schließung gilt zunächst bis Ende der Woche
  • Bislang zwei bestätigte Fälle, weitere Tests offen
  • Verdachtsfälle in zwei weiteren Einrichtungen
Vorübergehend geschlossen: In der Kindertagesstätte Schatzinsel gibt es zwei bestätigte Corona-Fälle.
St. Georgen St. Georgen zwitschert in die Welt hinaus
Das Vogelklang-Festival lässt sich am 1. und 2. Mai im Internet verfolgen. Ein Malwettbewerb für Kinder und Erwachsene spornt zudem an, sich mit der Natur zu beschäftigen.
Oliver „Olsen“ Wolf (rechts) und Andreas Oliver Hirsch fangen für das Vogelklang-Soundcamp Vogelstimmen ein. Ein Spaß fürs Foto, in Wirklichkeit steckt hinter dem Soundcamp ein hoher technischer Aufwand.
Schwarzwald-Baar 118 neue Fälle: Zahl der Infizierten steigt am Mittwoch erneut deutlich an
Das Gesundheitsamt meldet die Coronazahlen für den Schwarzwald-Baar-Kreis am Mittwoch, Stand 9 Uhr. Demnach wurden seit Dienstag 118 Menschen positiv auf das Virus getestet.
Impfstart bei den Hausärzten, auch bei Johannes Probst aus St. Georgen.
St. Georgen Corona und die Probleme in den Schulen: „Die Bildungslücken sind größer geworden“
Jörg Westermann, geschäftsführender Schulleiter in St. Georgen, über die Pandemie und die Auswirkungen von digitalem Unterricht auf das Wissen der Schüler
Jörg Westermann an seinem Schreibtisch in der Robert-Gerwig-Schule. Das Bild ist im April 2020 entstanden. Archivbild: Patrick Ganter
St. Georgen Gartenhäuschen brennt aus
22 Einsatzkräfte rücken ins Gewann „Im Gsod“ aus.
Die Rauchwolke ist deutlich zu sehen.
St. Georgen Der große Müll-Ärger in St. Georgen geht weiter: Rathaus-Chef Rieger sieht die zunehmende Acht- und Respektlosigkeit mit Sorge
Am Thema verschmutzte Innenstadt erhitzen sich derzeit die Gemüter. Die einen sehen es als ureigene Aufgabe der Verwaltung an, für ein sauberes Stadtbild zu sorgen. Die Verwaltung wiederum nimmt die Bürger in die Pflicht, ihren Müll ordnungsgemäß zu entsorgen und Wege und Plätze sauber zu halten. Derweil ist mancherorts von der Stadtputzete vor einer Woche schon nichts mehr zu sehen.
Roland Weisser wohnt in der Martin-Luther-Straße. Er hat sich schon des Öfteren über Müll geärgert und sammelt mehrmals wöchentlich den Dreck der meist jugendlichen Personen ein, die diesen hinterlassen, wenn sie sich dort mit Blick auf die Stadt treffen. Das Bild ist im Juni 2020 entstanden.
St. Georgen Schützengilde hat treue Mitglieder: Kein Austritt wegen Corona
Wie geht es dem St. Georgener Verein in Corona-Zeiten? Finanzielles Polster schwindet immer mehr, immerhin muss noch eine Vereinsgaststätte unterhalten werden.
Bei der Schützengilde wird auch mit dem Bogen geschossen. Der Verein leidet unter der Pandemie auch finanziell, weil das Schützenhaus unterhalten werden muss. Dabei könnte gerade der Schießsport coronakonform, weil mit ausreichend Abstand, ohne Weiteres ausgeübt werden. Bild: Sebastian Küster
St. Georgen Wenigstens gibt es ein bisschen Kultur
Ute Scholz, Geschäftsführerin im Theater im Deutschen Haus, spricht im SÜDKURIER-Interview über die Pandemie als Herausforderung – und darüber, wie sie ihr Publikum derzeit überhaupt erreichen kann
Ute Scholz zeigt den Souffleurkasten im Theater im Deutschen Haus. Ein Bild, das im Januar 2019 entstanden ist, als die marode Bühne des Hauses saniert wurde. Eines der größten Projekte der vergangenen Jahre für das Theater. Archivbild: Roland Sprich
Schwarzwald-Baar-Kreis "Lasst das Testen und die Zahlen gehen runter": Was ist an diesem Argument dran? KV, Kreis und ein Hausarzt beantworten die Frage
Immer wieder liest man diesen Satz: Je mehr getestet wird, desto höher sind die Zahlen. Stimmt das? Und sollte deswegen weniger getestet werden? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Wer weniger testet, findet weniger Fälle. Aber ist das der richtige Weg?
St. Georgen Ungewisse Dual-Zukunft in St. Georgen: Der geplante Neustart der Traditionsmarke in Bayern könnte Auswirkungen auf die heimische Dual Phono GmbH haben
Zwei Phono-Enthusiasten wollen der Plattenspielermarke Dual wieder zu ihrem einstigen Glanz verhelfen. Doch was bedeutet dies für die Bergstadt?
Er trägt die Verantwortung bei der Alfred Fehrenbacher GmbH: Geschäftsführer Andreas Laux vor Geräten seiner Firma. Das Bild entstand im September 2019. Archivbild: Patrick Ganter
St. Georgen Mit den Kröten-Rettern auf der Pirsch
  • Ehrenamtliche helfen in St. Georgen den Amphibien
  • Unterwegs mit Axel Heinzmann beim morgendlichen Eimer-Leeren
  • Tausenden Tierchen droht bei ihren Laichängen der Unfall-Tod
Auf der Hand von Axel Heinzmann sind links ein Bergmolch und rechts ein Fadenmolch zu sehen. Bilder: Werner Müller
Furtwangen/Schönwald Corona-Ausbruch beendet Reha in der Katharinenhöhe
Drei infizierte Familien und alle andere Gäste verlassen die Einrichtung Der Betrieb soll Mitte nächster Woche weitergehen
Die Katharinenhöhe, eingebettet in die wunderbare Schwarzwaldlandschaft. Nachdem nun bei insgesamt sieben Personen, davon drei Patienten und vier Familienangehörige, eine Corona-Infektion nachgewiesen wurde, ruht der Betrieb bis kommende Woche. Archivbild: Klinik
St. Georgen Schwerer Unfall mit drei Verletzten: Bundesstraße zwischen Peterzell und Mönchweiler über Stunden gesperrt
Feuerwehr mit 30 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen vor Ort, auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Sperrung hält bis in die Abendstunden an.
Der BMW eines 26 Jahre alten Autofahrers nach dem Unfall zwischen der Schorenkreuzung und Mönchweiler. Drei Personen wurden schwer verletzt.
St. Georgen Lieferung für die Kindergärten verzögert: 5000 Corona-Schnelltests bleiben zeitweise beim Zoll hängen
  • Bislang keine Testpflicht in den Einrichtungen
  • Testkapazitäten beim DRK deutlich ausgeweitet
Behutsam wird das Wattestäbchen bei einem Test beim DRK in die Nase eingeführt. Das tut nicht weh, kann aber für einen kurzen Moment unangenehm sein.
St. Georgen Große Nachfrage: Kapazitäten für Schnelltests in St. Georgen werden deutlich ausgeweitet
Beim DRK gibt es jetzt von Montag bis Donnerstag ohne Anmeldung Testmöglichkeiten. Zudem mit Anmeldung täglich in der Fieberambulanz.
Behutsam wird das Wattestäbchen in die Nase eingeführt. Das tut nicht weh, kann aber für einen kurzen Moment unangenehm sein.
St. Georgen Diese Schweizer Firma schwört auf den Standort St. Georgen – Das sind ihre fünf Gründe
Swisstac nutzt ehemaliges Autohaus Schuler weiter. Der Anbieter von Profi-Reinigungsgeräten beendet damit einen Stillstand, der seit 2012 anhält.
Frank Dischinger (links), Gründer und Geschäftsführer von Swisstac, mit einer elektrischen Kehrmaschine für den kommunalen Einsatz. Rechts Standortgeschäftsführer Volker Weißer.
Schwarzwald-Baar Geimpfte dürfen ohne Test zum Friseur
Immunisierte Senioren können aufatmen Innungsmeister plädiert für mehr Test-Möglichkeiten
Innungsobermeister Manuel Winter betreibt einen eigenen Salon in Vöhrenbach. Er sprich für 52 weitere Kolleginnen und Kollegen im Schwarzwald-Baar-Kreis.
Landkreis & Umgebung
Furtwangen Stadt Furtwangen liebäugelt jetzt mit einem dritten Radweg
Ein neuer Radweg über den Schützenbach zur Escheck wurde dem technischen Ausschuss des Gemeinderates (TUA) präsentiert. Konkret geplant ist er allerdings noch nicht.
Im Gewann Schützenbach könnte ein neuer Radweg entlang der Bundesstraße 500 bis auf die Escheck führen.
Triberg Triberger Straße wird durch Bauarbeiten jetzt noch enger
Die marode Brücke zur neuapostolischen Kirche wird saniert. Das führt zu Problemen auf der De-Pellegrini-Straße.
An der neuapostolischen Kirche in Triberg fallen Parkplätze weg und die Brücke von der De-Pellegrini-Straße her muss für viel Geld saniert werden.
Donaueschingen Ende Oktober rollt der Verkehr durchgängig vierspurig: Beim Nord-Ausbau der B 27 werden riesige Mengen Material bewegt
Was hat der Dögginger Tunnel mit dem vierspurigen Ausbau der wichtigsten Verkehrsachse der Baar zu tun? Vernetzt sind nicht nur diese Projekte, auch die Arbeiten laufen vernetzt. So schaut es momentan auf der lang gezogenen Baustelle aus.
Eine Tätigkeit beim B-27-Ausbau im Nordabschnitt: Uwe Weiss pumpt ein Kalk-Zement-Gemisch in ein Silo auf der Baustelle. Das Material hilft den Unterbau der Fahrbahn zu verfestigen und trocken zu halten.
Schwarzwald-Baar-Kreis Das sorgt für Ärger und Frust: Weitergabe von Impftermin im Kreis nicht möglich
Landratsamt argumentiert mit Impfgerechtigkeit und verweist auf die noch immer knappe Lieferungen von Impfdosen, Übertragung ist rechtlich möglich und wird in Tuttlingen praktiziert im Sinne von mehr Bürgerzufriedenheit
Glücklich sein kann, wer es endlich geschafft hat und geimpft ist, nach wie vor ist es schwierig, einen Termin im Kreisimpfzentrum Schwenningen zu ergattern.
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.