Schulaversives Verhalten ist grob umschrieben die Abneigung von Schülern gegen das Konstrukt Schule in seiner ganzen Form. Die Ursachen, die dahinter stecken, sind dabei ganz vielfältig. „Acht Menschen, acht Geschichten“ erklären auch