Mit voller Wucht trifft eine gefährliche Atemwegserkrankung die Kinderklinik in Villingen-Schwenningen: Das RS-Virus macht Säuglingen und Kleinkindern zu schaffen. Inzwischen ist die Intensivstation mit fünf Kindern voll belegt. In der vergangenen