Die kleine Gemeinde Triberg im Schwarzwald zieht den ganzen Sommer über Besucher an. Denn dort gibt es unter anderem Deutschlands höchsten Wasserfall zu sehen. Doch auch im Winter strömen viele Menschen dorthin. Grund dafür ist der Triberger Weihnachtszauber. Dieser Weihnachtsmarkt in Triberg findet 2022 wieder statt.

Bei diesem Event wird die Landschaft mit über einer Million Lichtern geschmückt. Außerdem gibt es Unterhaltung in Form eines Riesenrades, Musik, einer Feuershow und Feuerwerk. Durch dieses Programm ist der Triberger Weihnachtszauber weit über die Grenzen Süddeutschlands bekannt geworden.

Auf dem Weihnachtszauber-Areal finden die Besucher unterschiedliche Attraktionen wie funkelnde Lichtergebilde und -wege sowie ...
Auf dem Weihnachtszauber-Areal finden die Besucher unterschiedliche Attraktionen wie funkelnde Lichtergebilde und -wege sowie Sehenswürdigkeiten. | Bild: Roland Sprich

Hier erfahren Sie alles rund um die Eröffnung und die Öffnungszeiten der Veranstaltung. Außerdem informieren wir Sie über das gebotene Programm und die Termine des Feuerwerks.

Sonntag, 25. Dezember:

Kurhaus-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Piano Ensemble König
15.40 – 16.10 Uhr: Duo VioRa
16.20 – 16.50 Uhr: Piano Ensemble König
17.00 – 17.50 Uhr: Duo VioRa
18.00 – 18.50 Uhr: Golden Voices of Gospel
19.00 – 19.50 Uhr: Duo VioRa
20.00 – 21.00 Uhr: Golden Voices of Gospel

Natur-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Rebecca Weisser
15.40 – 16.10 Uhr: MEP live
16.20 – 16.50 Uhr: Golden Voices of Gospel
17.00 – 17.50 Uhr: Rebecca Weisser
18.00 – 18.50 Uhr: MEP live
19.00 – 19.50 Uhr: Rebecca Weisser
20.00 – 21.00 Uhr: MEP live

Wunderland

15.30 – 16.00 Uhr: Märchenerzählerin
16.00 – 16.30 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
16.30 – 17.00 Uhr: Zauberer Martin Tschanett
17.00 – 17.30 Uhr: Märchenerzählerin
17.30 – 18.00 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
18.00 – 18.30 Uhr: Märchenerzählerin
18.30 – 19.00 Uhr: Zauberer Martin Tschanett
19.00 – 19.30 Uhr: Märchenerzählerin
19.30 – 20.00 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
20.00 – 20.30 Uhr: Zauberer Martin Tschanett

Feuershow

17.30 Uhr: Feuershow
18.00 Uhr: Feuershow
18.30 Uhr: Feuershow
19.15 Uhr: Feuershow
20.00 Uhr: Feuershow

Feuerwerk

findet nicht statt

Mehr als nur Lichter und Feuerwerk: Auf mehreren Bühnen wird ein umfangreiches Programm geboten.
Mehr als nur Lichter und Feuerwerk: Auf mehreren Bühnen wird ein umfangreiches Programm geboten. | Bild: Roland Sprich

Montag, 26. Dezember:

Kurhaus-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Rebecca Weisser
15.40 – 16.10 Uhr: Martin Tschanett
16.20 – 16.50 Uhr: Graceland
17.00 – 17.50 Uhr: Martin Tschanett
18.00 – 18.50 Uhr: Graceland
19.00 – 19.50 Uhr: Martin Tschanett
20.00 – 21.00 Uhr: Graceland

Natur-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Schwarzwald Quintett
15.40 – 16.10 Uhr: Anita + Maik
16.20 – 16.50 Uhr: Schwarzwald Quintett
17.00 – 17.50 Uhr: Anita + Maik
18.00 – 18.50 Uhr: Schwarzwald Quintett
19.00 – 19.50 Uhr: Anita + Maik
20.00 – 21.00 Uhr: Schwarzwald Quintett

Wunderland

15.30 – 16.00 Uhr: Puppentheater
16.00 – 16.30 Uhr: Märchenerzählerin
16.30 – 17.00 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
17.00 – 17.30 Uhr: Märchenerzählerin
17.30 – 18.00 Uhr: Puppentheater
18.00 – 18.30 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
18.30 – 19.00 Uhr: Märchenerzählerin
19.00 – 19.30 Uhr: Puppentheater
19.30 – 20.00 Uhr: Märchenerzählerin
20.00 – 20.30 Uhr: Bike – Show Daniel Rall

Feuershow

17.30 Uhr: Feuershow
18.00 Uhr: Feuershow
18.30 Uhr: Feuershow
19.15 Uhr: Feuershow
20.00 Uhr: Feuershow

Feuerwerk

findet nicht statt

Dienstag, 27. Dezember:

Kurhaus-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Duo VioRa
15.40 – 16.10 Uhr: Drum Stars
16.20 – 16.50 Uhr: Duo VioRa
17.00 – 17.50 Uhr: Drum Stars
18.00 – 18.50 Uhr: Kevin Tarte
19.00 – 19.50 Uhr: Drum Stars
20.00 – 21.00 Uhr: Kevin Tarte

Natur-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Rolph Royce & Candy Andy
15.40 – 16.10 Uhr: Dos Mundos
16.20 – 16.50 Uhr: Rolph Royce & Candy Andy
17.00 – 17.50 Uhr: Dos Mundos
18.00 – 18.50 Uhr: Rolph Royce & Candy Andy
19.00 – 19.50 Uhr: Dos Mundos
20.00 – 21.00 Uhr: Rolph Royce & Candy Andy

Wunderland

15.30 – 16.00 Uhr: Märchenerzählerin
16.00 – 16.30 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
16.30 – 17.00 Uhr: Märchenerzählerin
17.00 – 17.30 Uhr: Märchenerzählerin
17.30 – 18.00 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
18.00 – 18.30 Uhr: Märchenerzählerin
18.30 – 19.00 Uhr: Märchenerzählerin
19:00 – 19.30 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
19.30 – 20.00 Uhr: Märchenerzählerin
20.00 – 20.30 Uhr: Märchenhafter Besuch

Feuershow

17.30 Uhr: Feuershow
18.00 Uhr: Feuershow
18.30 Uhr: Feuershow
19.15 Uhr: Feuershow
20.00 Uhr: Feuershow

Feuerwerk

21.00 Uhr: Feuerwerk

Besucher aus der ganzen Welt lassen sich Jahr für Jahr von der Glitzerwelt des Triberger Weihnachtszaubers begeistern.
Besucher aus der ganzen Welt lassen sich Jahr für Jahr von der Glitzerwelt des Triberger Weihnachtszaubers begeistern. | Bild: Roland Sprich

Mittwoch, 28. Dezember:

Kurhaus-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Mihye So
15.40 – 16.10 Uhr: Drum Stars
16.20 – 16.50 Uhr: Mihye So
17.00 – 17.50 Uhr: Beatles Revival
18.00 – 18.50 Uhr: Drum Stars
19.00 – 19.50 Uhr: Beatles Revival
20.00 – 21.00 Uhr: Drum Stars

Natur-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Schwarzwald Quintett
15.40 – 16.10 Uhr: Boogielicious
16.20 – 16.50 Uhr: Schwarzwald Quintett
17.00 – 17.50 Uhr: Boogielicious
18.00 – 18.50 Uhr: Schwarzwald Quintett
19.00 – 19.50 Uhr: Boogielicious
20.00 – 21.00 Uhr: Schwarzwald Quintett

Wunderland

15.30 – 16.00 Uhr: Märchenerzählerin
16.00 – 16.30 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
16.30 – 17.00 Uhr: Märchenerzählerin
17.00 – 17.30 Uhr: Märchenhafter Besuch
17.30 – 18.00 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
18.00 – 18.30 Uhr: Märchenerzählerin
18.30 – 19.00 Uhr: Märchenhafter Besuch
19.00 – 19.30 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
19.30 – 20.00 Uhr: Märchenerzählerin
20.00 – 20.30 Uhr: Märchenhafter Besuch

Feuershow

17.30 Uhr: Feuershow
18.00 Uhr: Feuershow
18.30 Uhr: Feuershow
19.15 Uhr: Feuershow
20.00 Uhr: Feuershow

Feuerwerk

21.00 Uhr: Feuerwerk

Donnerstag, 29. Dezember:

Kurhaus-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Mihye So
15.40 – 16.10 Uhr: Andy King & The Memphis Riders
16.20 – 16.50 Uhr: Mihye So
17.00 – 17.50 Uhr: Andy King & The Memphis Riders
18.00 – 18.50 Uhr: Jonglissimo
19.00 – 19.50 Uhr: Andy King & The Memphis Riders
20.00 – 21.00 Uhr: Jonglissimo

Natur-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Wombats unplugged
15.40 – 16.10 Uhr: Boogielicious
16.20 – 16.50 Uhr: Wombats unplugged
17.00 – 17.50 Uhr: Boogielicious
18.00 – 18.50 Uhr: Wombats unplugged
19.00 – 19.50 Uhr: Boogielicious
20.00 – 21.00 Uhr: Wombats unplugged

Wunderland

15.30 – 16.00 Uhr: Märchenhafter Besuch
16.00 – 16.30 Uhr: Märchenerzählerin
16.30 – 17.00 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
17.00 – 17.30 Uhr: Märchenerzählerin
17.30 – 18.00 Uhr: Märchenhafter Besuch
18.00 – 18.30 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
18.30 – 19.00 Uhr: Märchenerzählerin
19.00 – 19.30 Uhr: Märchenhafter Besuch
19.30 – 20.00 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
20.00 – 20.30 Uhr: Märchenhafter Besuch

Feuershow

17.30 Uhr: Feuershow
18.00 Uhr: Feuershow
18.30 Uhr: Feuershow
19.15 Uhr: Feuershow
20.00 Uhr: Feuershow

Feuerwerk

21.00 Uhr: Feuerwerk

Im Jahr 2020 strahlte das Riesenrad auf dem Weihnachtszauber in Triberg.
Im Jahr 2020 strahlte das Riesenrad auf dem Weihnachtszauber in Triberg. | Bild: Moritz Huber

Freitag, 30. Dezember:

Kurhaus-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Stadt- und Kurkapelle Triberg
15.40 – 16.10 Uhr: Stadt- und Kurkapelle Triberg
16.20 – 16.50 Uhr: Magic acoustic Guitars
17.00 – 17.50 Uhr: Jonglissimo
18.00 – 18.50 Uhr: Magic acoustic Guitars
19.00 – 19.50 Uhr: Jonglissimo
20.00 – 21.00 Uhr: Magic acoustic Guitars

Natur-Bühne

15.00 – 15.30 Uhr: Bluesquamperfect
15.40 – 16.10 Uhr: Rebecca Weisser
16.20 – 16.50 Uhr: Bluesquamperfect
17.00 – 17.50 Uhr: Reiner Kirsten
18.00 – 18.50 Uhr: Bluesquamperfect
19.00 – 19.50 Uhr: Reiner Kirsten
20.00 – 21.00 Uhr: Bluesquamperfect

Wunderland

15.30 – 16.00 Uhr: Märchenerzählerin
16.00 – 16.30 Uhr: Kling Glöcken Klingelingeling
16.30 – 17.00 Uhr: Märchenerzählerin
17.00 – 17.30 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
17.30 – 18.00 Uhr: Kling Glöcken Klingelingeling
18.00 – 18.30 Uhr: Märchenerzählerin
18.30 – 19.00 Uhr: Bike-Show Daniel Rall
19.00 – 19.30 Uhr: Märchenerzählerin
19.30 – 20.00 Uhr: Kling Glöcken Klingelingeling
20.00 – 20.30 Uhr: Märchenhafter Besuch

Feuershow

17.30 Uhr: Feuershow
18.00 Uhr: Feuershow
18.30 Uhr: Feuershow
19.15 Uhr: Feuershow
20.00 Uhr: Feuershow

Feuerwerk

21.00 Uhr: Feuerwerk

Traumhafte Kulisse: So schön strahlt der Triberger Weihnachtszauber.
Traumhafte Kulisse: So schön strahlt der Triberger Weihnachtszauber. | Bild: VK-Triberg Redaktion

Tickets für den Triberger Weihnachtszauber 2022: Wie hoch sind die Preise?

Der Besuch beim Weihnachtsmarkt 2022 in Triberg ist nicht kostenlos. Das sind die Preise für die Tickets:

Einzelticket: Erwachsene 20 Euro, Jugendliche 16 Euro
Dauerkarte: 45 Euro
Busgruppen: (Mengenrabatt) 16 Euro

Möglichkeiten zum Parken beim Triberger Weihnachtszauber 2022

Da die Gemeinde mit vielen Besuchern rechnet, gibt es auch reichlich Parkmöglichkeiten. Es gibt zwei besonders geeignete Orte für Besucher des Weihnachtszaubers, um dort ihr Auto abzustellen:

Tiefgarage: In der Stadtmitte gibt es seit einiger Zeit eine Tiefgarage, die für Besucher ausgeschildert ist.

Park + Ride: Einige offene Großraum-Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Wer hier geparkt hat, kann einen der kostenfreien Shuttle-Busse nehmen, die ständig zwischen dem Veranstaltungsgelände und dem Busparkplatz hin- und herpendeln.