Das Landratsamt bereitet sich auf den Betrieb des Kreisimpfzentrums (KIZ) in der Tennishalle in Schwenningen, der ab Freitag, 15. Januar erfolgen soll, vor. Die Umbauten sind weit fortgeschritten, Ende Dezember wurde mit den Aufbauarbeiten begonnen. Personen, die 80 Jahre und älter sind, können sich über die Telefonnummer 116 117 oder über die Internet-Homepage www.impfterminservice.de bereits jetzt um einen Impftermin in den sogenannten Zentralen Impfzentren (ZIZ) des Landes, beispielsweise in Freiburg, Offenburg, Tübingen und Stuttgart, bemühen. Sobald feststeht, wie viele Impfdosen in der Anfangszeit zur Verfügung stehen, können entsprechende Termine für Impfungen dort vergeben werden. Diese Terminvergaben sind nur über die Telefonnummer 116 117 oder über das Internet www.impfterminservice.de möglich. Das Landratsamt selbst kann direkt keine Termine vergeben.