Trotz des relativ schlechten Wetters am Samstag haben sich nach Polizeiangaben auf dem Kundenparkplatz des Kaufhauses auf der Saline in Rottweil wieder einige Personen getroffen, die die Polizei der Poser und Party-Szene zuordnet. Gegen 19 Uhr trafen vermehrt dort Autos ein, die von der Polizei kontrolliert wurden. Sechs Personen wurden wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz belangt, gegen 30 sprach sie Platzverweise aus. Diesen kamen die Personen bereitwillig nach.

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Autofahrer, der vermutlich zu dem Treff unterwegs war, geriet zwischen Deißlingen und Rottweil in eine Geschwindigkeitskontrolle: Er war mit mehr als 100 Stundenkilometern unterwegs, in diesem Bereich sind aber nur 70 erlaubt. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten zudem Alkoholeinwirkung fest. Nach einer Blutprobe in einem Krankenhaus war der 24-Jährige seinen Führer schein los und sein Auto musste er stehen lassen. Er muss mit einer Anzeige rechnen.