Hautnah miterlebt hat das Team vom CAP-Markt in Villingen solch eine Situation im Dezember. Zwei Jahre lang wurde der Markt vom Virus verschont. „Wir haben gedacht, wir sind unverwundbar“, blickt Marktleiterin Michaela Fahl zurück.