300 Personen kamen am Montag nach den Weihnachtsfeiertagen auf dem Villinger Münsterplatz zusammen. Offenkundig folgten sie Aufrufen im Internet zu Protesten gegen die Corona-Politik. Die Versammlung verlief nach Angaben eines Polizeisprechers ohne