Der Fluchtwagen steht bereit. Der Motor läuft. Der Fahrer spielt nervös an seinem Handy. Dann geht die Tür des Schnellrestaurants auf. Die Komplizin stürmt heraus, die Arme voll beladen mit der Beute. Sekunden später sind die Täter verschwunden.