Im Schwarzwald-Baar-Klinikum wollen sich die Beschäftigten impfen lassen. Die Geschäftsführung muss abwinken: Kein Impfstoff da. „Wir hoffen seit Jahresbeginn“, sagt der Chef des Hauses, Matthias Geiser. „Wirklichkeitsfremd“