Der Angeklagte schaut den Zeugen, während er spricht, beinahe durchgängig an. Nach der Aussage des 29-Jährigen steht der Angeklagte auf. Für einen kurzen Moment schaut er dem Zeugen in die Augen, dann umarmen die beiden sich. Nach mehreren Sekunden