Schüler stehen und sitzen vor allem in Bussen oft dicht an dicht, kommen sie in den Bildungsstätten an, werden sie separiert und müssen Abstand halten. Da stimmt doch etwas nicht, findet Nina Hauser aus dem Bräunlinger Ortsteil Unterbränd. Aus Sicht