Am Montag hatte das Gesundheitsamt gemeldet, dass sich im Schwarzwald-Baar-Kreis seit Beginn der Pandemie 5558 Menschen mit Corona infiziert haben. Diese Zahl wurde am Dienstag korrigiert, demnach haben oder hatten bislang 5556 Personen Covid-19.

Das könnte Sie auch interessieren

5264 davon gelten als genesen, was einem Plus von 22 im Vergleich zum Vortag entspricht. 153 Menschen sind infolge einer Coronainfektion verstorben, hier gab es in den vergangenen 24 Stunden keine Änderung. Aktuell sind 139 Personen im Kreis nachgewiesenermaßen mit Corona infiziert, 24 weniger als am Vortag. Der Sieben-Tages-Inzidenzwert bleibt am Dienstag nahezu unverändert und liegt aktuell bei 71,1.

In dem von der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW)
betriebenen zentralen Corona-Abstrichzentrum am Standort Hallerhöhe in
VS-Schwenningen wurde am Montag, 25. Januar, von 95 Personen ein
Abstrich genommen. Im Schwarzwald-Baar Klinikum werden aktuell 43 am Coronavirus erkrankte Personen stationär behandelt.