Ein „technischer Fehler an der Schnittstelle zum Landesgesundheitsamt“ führte dazu, dass sich viele im Schwarzwald-Baar-Kreis einen Abend und eine Nacht lang Hoffnungen auf ein Ende des Hotspot-Daseins in der Region gemacht haben.