Das Gesundheitsamt teilt die aktuellen Zahlen zur Verbreitung des Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis mit: Am Sonntag, 3. Januar wurden 4376 Fälle gemeldet, die bereits wieder gesund sind, was einem Plus von 114 Fällen zum Vortag entspricht.

294 Menschen aktuell infiziert

Ein weiterer Mensch ist an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben, so dass die Zahl der Todesfälle im Kreis nun bei 116 liegt. Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle liegt aktuell bei 4786 (fünf Fälle mehr als am Vortag), die genesenen Fälle sowie die 116 Todesfälle sind hierin enthalten. Aktuell sind im Kreis 294 Personen mit Covid-19 infiziert, 110 weniger als am Vortag.

Das zentrale Corona-Abstrichzentrum der Kassenärztlichen Vereini-gung Baden-Württemberg (KVBW) für den Schwarzwald-Baar-Kreis am Standort Hallerhöhe in Schwenningen, Brandenburger Ring 150, für symptomlose Personen, ist am montags und mittwochs von 13 bis 15 Uhr und am Samstag von 9 bis 11 Uhr geöffnet. Am Mittwoch, 6. Januar (Dreikönig), ist das Abstrichzentrum geschlossen.