Der bundesweite Ärztestreik hat auch im Schwarzwald-Baar-Kreis Auswirkungen. Sandra Adams gegenüber dem SÜDKURIER bestätigt, ist auch das Schwarzwald-Baar-Klinikum davon betroffen

„Es sind auch ein paar unserer Ärzte betroffen“, sagt Sandra Adams, Pressesprecherin des Klinikums. „Die genau Zahl kennen wir aber nicht. Sie bewegt sich jedoch im niedrigen zweistelligen Bereich.“ Der Streik wirkt sich auf die unmittelbare Arbeit im Krankenhaus aus: „Leider müssen wir einen Teil unserer geplanten Operationen absagen“, so die Pressesprecherin weiter. Vom Streik erfahren habe die Klinikleitung erst am Mittwoch.

Das könnte Sie auch interessieren

Insgesamt findet der Streik in 460 Krankenhäusern statt, ausgenommen sind Berlin und Hamburg. Grund: Der Marburger Bund kritisiert unter anderem die hohe Arbeitsbelastung in Kliniken. Die Arbeitsbedingungen seien mancherorts so schlecht, dass viele Ärzte die Klinik verlassen oder eine eigene Praxis gründen beziehungsweise in ein medizinisches Versorgungszentrum gehen.