Der Hausverwalter, der 2021 vom Villinger Amtsgericht zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt wurde, beschäftigt die Justiz auch weiterhin. Nun ist der Mann, der im Hauptberuf lange als Finanzbeamter tätig war, offenbar