Der Anrufer hatte die Frau in den Gesprächen stark verunsichert, weshalb sie sich bei der Nachbarin um Hilfe bat, so teil es die Polizei nun mit.

Die Nachbarin entlarvte den Anrufer durch geschickte Nachfragen als Betrüger, worauf keine weiteren Anrufe mehr erfolgten. Danach informierten die Frauen die echte Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

In den letzten Tagen und Wochen kommt es wieder vermehrt zu Betrugsversuchen durch Telefonanrufe, bei denen sich die Betrüger als Polizeibeamte ausgeben. Die Polizei rät, keine Auskünfte zu finanziellen Verhältnissen zu geben und sich nicht unter Druck setzen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Keinesfalls sollte Geld an unbekannte Personen übergeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Keinesfalls sollte bei Rückrufen bei der Polizei die automatische Wahlwiederholung benutzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren