Das Gesundheitsamt meldet die aktuellen Corona-Zahlen für den Schwarzwald-Baar-Kreis. Demnach haben sich seit Beginn der Pandemie 5629 Menschen mit dem Virus infiziert, das sind 36 mehr als am Vortag. 5313 von diesen Personen gelten als genesen, was ein Plus von 24 ausmacht. Aktuell gibt es 161 Covid-19-Infizierte im Kreis. Das sind zwölf mehr als vor 24 Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Verstorben sind infolge einer Coronainfektion 155 Menschen, es kam kein weiterer Hinzu. Im Schwarzwald-Baar-Klinikum werden aktuell 40 Menschen wegen Corona stationär behandelt, drei weniger als noch am Vortag. Damit sinkt diese Zahl weiter. Der Sieben-Tages-Inzidenzwert ist erneut leicht gestiegen und wird vom Gesundheitsamt nun mit 74,4 angegeben.

In dem von der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) betriebenen zentralen Corona-Abstrichzentrum am Standort Hallerhöhe in VS-Schwenningen wurde am Mittwoch von 39 Personen ein Abstrich genommen. Das Abstrichzentrum wird künftig nur noch montags und donnerstags, aber nicht mehr samstags geöffnet haben.