Die Sieben-Tage-Inzidenz lag nach Angaben des Landesgesundheitsamts mit Stand von Mittwoch, 16 Uhr, bei 40,0. Damit lag dieser Wert fünf Tage in Folge unter 50 – und macht nun wohl mehr möglich. Wird dieser Mittwoch-Wert am heutigen Donnerstag vom RKI und vom Gesundheitsamt des Landkreises bestätigt, treten ab Freitag weitreichende Lockerungen in Kraft, so das Landratsamt. Kneipen dürften etwa bis 1 Uhr nachts öffnen.

  • Die Mutationen: Mit Stand zum Dienstag, 8. Juni, wurden laut Gesundheitsamt des Schwarzwald-Baar-Kreises 2537 Mutationsnachweise durch die Labore gemeldet. Von den aktuell 168 an Covid-19 Infizierten sind 140 Fälle mit einer Mutation nachgewiesen. Im Schwarzwald-Baar Klinikum befinden sich am Mittwoch, 9. Juni, 31 am Coronavirus erkrankte Personen.
  • Die Hotline: Für Fragen rings um die Corona-Verordnung hat das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis unter 07721/913-7670 eine Hotline geschaltet. Fragen können zudem über die Mail an ordnungsamt@Lrasbk.de gestellt werden.