Schwarzwald-Baar-Kreis/Trossingen –  Die für Menschen ungefährliche Infektionskrankheit wurde zwar in zwei Bienenständen bei Trossingen festgestellt. Das Landratsamt Tuttlingen hat nun aber einen Sperrbezirk festgelegt, der neben den Gemarkungen Trossingen und Schura im Kreis Tuttlingen auch das im Schwarzwald-Baar-Kreis gelegene VS-Weigheim umfasst.

Im Sperrbezirk dürfen keine Bienenvölker umgestellt werden und es dürfen auch keine Bienenvölker eingebracht werden. Laut Landratsamt Tuttlingen befinden sich im Sperrbezirk Trossingen-Schura-Weigheim etwa 60 Bienenstände mit etwa 350 Bienenvölkern.