Eine besondere Verkehrserziehung gab es für Viertklässler der Friedrich-von-Schiller-Grundschule Burgberg. Doch nicht die Schüler wurden erzogen. Vielmehr durften die Schüler Verkehrsteilnehmer für vorbildliches Verhalten loben und diejenigen mit