An jedem Unterrichtsmontag wird auf Wunsch ein kostenloser Esperanto-Schnupperkurs angeboten.

Nach einer kurzen Einführung werden Fragen der Teilnehmer zur völkerverbindenden Brückensprache Esperanto beantwortet. Sie wird Esperanto genannt, weil es nicht die Sprache eines Volkes ist und somit ohne eine Nation zu bevorzugen leicht eine Brücke zu allen Völkern schlagen kann. „Esperanto ist eine faszinierende Sprache: egal ob man es für Reisen, Briefkontakte, Chat im Internet, zum Lesen oder einfach nur zum Gedächtnistraining lernt. Aufgrund der leicht verständlichen und regelmäßigen Grammatik und eines genialen Wortbildungssystems kann man Esperanto schneller als andere Fremdsprachen lernen“, schreibt die Gruppe.

Um eine Voranmeldung zum Schnupperkurs wird gebeten unter Tel. 07721/58991 oder Tel. 07461/9645987.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.