„Sabine“ wütet mit Geschwindigkeiten von bis zu 140 Stundenkilometern auch über dem Schwarzwald-Baar-Kreis: Wie das Landratsamt am Montagmorgen mitteilte, seien der Führungs- und Verwaltungsstab des Schwarzwald-Baar-Kreises mit Landrat Sven Hinterseh und Kreisbrandmeister Florian Vetter seit 1 Uhr nachts im Einsatz.

Auf das Gebäude des Villinger Cafés am Riettor ist ein Baum gestürzt, Dach und Dachrinne sind beschädigt. Städtische Mitarbeiter sind mit der Motorsäge zugange.
Auf das Gebäude des Villinger Cafés am Riettor ist ein Baum gestürzt, Dach und Dachrinne sind beschädigt. Städtische Mitarbeiter sind mit der Motorsäge zugange. | Bild: Burger, Roland

Folgende Straßen und Einrichtungen sind aktuell gesperrt:

  • St. Georgen: Seilerbergweg, Großbauerweg, Schwanenweg, Rosenweg, Krumpenlochweg, Allmendbühl, Oberer Stockwald (teilweise), Stockwald komplett, Skilift Kesselberg, K5727 Geutschestraße, L175 (Bildungszentrum), Langenschiltach komplett, L171 Peterzell, Richtung Furtwangen
  • Furtwangen: Hexenloch, Richtung Gütenbach, B500 Richtung Schönwald, B500 Titisee
Die Villinger Innenstadt ist so gut wie ausgestorben. Umgestürzte Pflanzenkübel zeugen von der Wucht des Orkans.
Die Villinger Innenstadt ist so gut wie ausgestorben. Umgestürzte Pflanzenkübel zeugen von der Wucht des Orkans. | Bild: Burger, Roland
  • Hüfingen: Dögginger Tunnel und Gauchachbrücke, Mundelfingen – Opferdingen, Hausen vor Wald – Opferdingen
  • Bräunlingen: Unterbrändt bis Oberbrändt (K5740), Unterbrändt bis Misterbrunn (K5737), Bräunlingen – Hubertshofen, Bräunlingen – Bubenbach
  • Vöhrenbach: Vöhrenbach – Herzogenweiler, L173 in Villingerstraße Richtung Unterkirnach, Waldrast bis Herzogenweiler, K5734 und L180 Höhe Gasthaus Waldrast, Kreuzung Hammereisenbach Richtung Eisenbach und Wolterdingen, B500 Kalte Herberge Richtung Furtwangen und Neustadt, Kreuzung Langenbacherstraße und Bregstraße Richtung Rohrbach
  • Donaueschingen: L180 Höhe Hammereisenbach
  • Wolterdingen Regenrückhaltebecken
  • Villingen-Schwenningen: Herzogenweiler Richtung Waldrast
Die Kreuzung von Oberer Waldstraße und Rindenmühlenweg im Villinger Kurgebiet ist gesperrt. Ein Baum ist auf die Fahrbahn gestürzt.
Die Kreuzung von Oberer Waldstraße und Rindenmühlenweg im Villinger Kurgebiet ist gesperrt. Ein Baum ist auf die Fahrbahn gestürzt. | Bild: Burger, Roland
  • Schonach: Hornwaldstraße
  • Unterkirnach: K5728 Richtung Schönwald
  • Königsfeld: Burgberg – Erdmannsweiler, Weiler – Erdmannsweiler, Fischbach – Erdmannsweiler
  • Eisenbach: Richtung Hammereisenbach
  • Gütenbach ist abgeschnitten
Auf den Fußweg entlang der Schwarzwaldbahn-Strecke unterhalb des Hubertuswegs im Villinger Kurgbebiet ist ein Baum gestürzt. Der Stamm verfehlte knapp die Bahnschienen.
Auf den Fußweg entlang der Schwarzwaldbahn-Strecke unterhalb des Hubertuswegs im Villinger Kurgbebiet ist ein Baum gestürzt. Der Stamm verfehlte knapp die Bahnschienen. | Bild: Burger, Roland

Weiterhin haben die Ortschaften Hammereisenbach, die St. Georgener Ortschaften Oberkirnach, Stockwald und Winterberg sowie Urach noch keinen Strom.

Auf den Fußweg entlang der Schwarzwaldbahn-Strecke unterhalb des Hubertuswegs im Villinger Kurgbebiet ist ein Baum gestürzt. Der Stamm verfehlte knapp die Bahnschienen.
Auf den Fußweg entlang der Schwarzwaldbahn-Strecke unterhalb des Hubertuswegs im Villinger Kurgbebiet ist ein Baum gestürzt. Der Stamm verfehlte knapp die Bahnschienen. | Bild: Burger, Roland

Verletzte wurden bislang aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis nicht gemeldet.

Der Forst beginnt aktuell gemeinsam mit dem THW und den Feuerwehren mit den Aufräumarbeiten.

Der Krisenstab wird sich heute Mittag nochmals über die weitere Vorgehensweise abstimmen und dabei die aktuelle Wetterlage für weitere Entscheidungen heranziehen. Aktuell sind auch für heute Abend bis in die Nacht hinein Sturmböen angesagt.