Von 10 bis 18 Uhr gastiert am Sonntag, 22. September, in der VS-Messe in Schwenningen die Spinnen- und Insektenausstellung Insectophobie. Mit dabei ist unter anderem ein Exemplar der größten Vogelspinne der Welt und ein Streichelzoo mit Spinnen und Insekten für Jung und Alt.

Mitarbeiter stellen die Tiere vor

Die Besucher können so ihre Angst vor Spinnen abbauen, indem sich ein Mitarbeiter persönlich Zeit nimmt. Insgesamt sind über 500 Tiere Teil der Ausstellung.

Nicht nur Spinnen, sondern auch verschiedene Skorpionen, Riesentausendfüßler und seltene Insekten wie Käfer, Gottesanbeterinnen oder Gespenstheuschrecken im Großformat können in der Ausstellung betrachtet werden. Der Eintritt kostet für Erwachsene acht Euro, Kinder von drei bis 16 Jahren zahlen sechs Euro.

Das könnte Sie auch interessieren