Das lässt aufhorchen: Was die CDU-Granden beim Neujahrsemfang abseits des Rednerpults zum Besten geben, ist manchmal überraschend, oft erhellend und fast immer unterhaltsam.

"Heimat muss bezahlbar bleiben". Der Landtagsabgeordnete Karl Rombach hat die Landesbauordnung im Visier und will kostengünstigere Auflagen und Abgaben für Familien erreichen.
Bild: Archiv

"Heimat muss bezahlbar bleiben". Der Landtagsabgeordnete Karl Rombach hat die Landesbauordnung im Visier und will kostengünstigere Auflagen und Abgaben für Familien erreichen.

"In Villingen-Schwenningen schneit es ja auch viel mehr." VS-Bürgermeister Detlev Bührer zur Frage, ob möglicherweise in Donaueschingen die Straßen besser gebahnt sein könnten als in Villingen-Schwenningen. Zahlreiche Empfangsgäste waren am Freitagabend aus dem Oberzentrum auf die Baar gefahren, und erlebten dabei unterschiedliche Straßenverhältnisse.

"In Villingen-Schwenningen schneit es ja auch viel mehr." VS-Bürgermeister Detlev Bührer zur Frage, ob möglicherweise in Donaueschingen die Straßen besser gebahnt sein könnten als in Villingen-Schwenningen. Zahlreiche Empfangsgäste waren am Freitagabend aus dem Oberzentrum auf die Baar gefahren, und erlebten dabei unterschiedliche Straßenverhältnisse.

"Es muss uns gelingen, wieder den Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg zu stellen." Donaueschingens OB Eric Pauly denkt deutlich und kämpferisch über Donaueschingen hinaus und formuliert ein mittelfristiges Ziel für seine CDU-Landespartei.
Bild: Simon, Guy

"Es muss uns gelingen, wieder den Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg zu stellen." Donaueschingens OB Eric Pauly denkt deutlich und kämpferisch über Donaueschingen hinaus und formuliert ein mittelfristiges Ziel für seine CDU-Landespartei.

"Viele, die heute Abend hier sind, haben über lange Jahre für uns den Staffelstab getragen, so wie Konrad Hall." Thorsten Frei dankt als Kreisvorsitzenden den im Saal versammelten Ehrenamtlichen der Partei und nennt auch ein Beispiel.
Bild: Pressefoto Thorsten Frei

"Viele, die heute Abend hier sind, haben über lange Jahre für uns den Staffelstab getragen, so wie Konrad Hall." Thorsten Frei dankt als Kreisvorsitzenden den im Saal versammelten Ehrenamtlichen der Partei und nennt auch ein Beispiel.