Das lässt aufhorchen: Was die CDU-Granden beim Neujahrsemfang abseits des Rednerpults zum Besten geben, ist manchmal überraschend, oft erhellend und fast immer unterhaltsam.
"Heimat muss bezahlbar bleiben". Der Landtagsabgeordnete Karl Rombach hat die Landesbauordnung im Visier und will kostengünstigere Auflagen und Abgaben für Familien erreichen.
Bild: Archiv

"Heimat muss bezahlbar bleiben". Der Landtagsabgeordnete Karl Rombach hat die Landesbauordnung im Visier und will kostengünstigere Auflagen und Abgaben für Familien erreichen.

"In Villingen-Schwenningen schneit es ja auch viel mehr." VS-Bürgermeister Detlev Bührer zur Frage, ob möglicherweise in Donaueschingen die Straßen besser gebahnt sein könnten als in Villingen-Schwenningen. Zahlreiche Empfangsgäste waren am Freitagabend aus dem Oberzentrum auf die Baar gefahren, und erlebten dabei unterschiedliche Straßenverhältnisse.

"In Villingen-Schwenningen schneit es ja auch viel mehr." VS-Bürgermeister Detlev Bührer zur Frage, ob möglicherweise in Donaueschingen die Straßen besser gebahnt sein könnten als in Villingen-Schwenningen. Zahlreiche Empfangsgäste waren am Freitagabend aus dem Oberzentrum auf die Baar gefahren, und erlebten dabei unterschiedliche Straßenverhältnisse.

"Es muss uns gelingen, wieder den Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg zu stellen." Donaueschingens OB Eric Pauly denkt deutlich und kämpferisch über Donaueschingen hinaus und formuliert ein mittelfristiges Ziel für seine CDU-Landespartei.
Bild: Simon, Guy

"Es muss uns gelingen, wieder den Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg zu stellen." Donaueschingens OB Eric Pauly denkt deutlich und kämpferisch über Donaueschingen hinaus und formuliert ein mittelfristiges Ziel für seine CDU-Landespartei.

"Ich habe Bernhard Kaiser als einen Kollegen mit großem Weitblick, Erfahrungsschatz und Fachwissen kennengelernt. Trotz seiner langen Dienstzeit ist er immer mit großer Frische und innovativen Ideen ans Werk gegangen. Den Satz 'Das haben wir schon immer so gemacht.' habe ich nie von ihm gehört.”Thorsten Frei, der als OB von 2004 bis 2013 Chef von Bernhard Kaiser war
Bild: Pressefoto Thorsten Frei

"Ich habe Bernhard Kaiser als einen Kollegen mit großem Weitblick, Erfahrungsschatz und Fachwissen kennengelernt. Trotz seiner langen Dienstzeit ist er immer mit großer Frische und innovativen Ideen ans Werk gegangen. Den Satz 'Das haben wir schon immer so gemacht.' habe ich nie von ihm gehört.”Thorsten Frei, der als OB von 2004 bis 2013 Chef von Bernhard Kaiser war