Schwarzwald-Baar-Kreis

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Schwarzwald-Baar-Kreis und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Schwarzwald-Baar Startup-Tipps vom Müsli-Guru: Junge Existenzgründer tauschen sich in VS aus
Wie wird man mit der Neugründung eines Unternehmens erfolgreich? Diese Frage interessierte rund 350 Existenzgründer, Jungunternehmer und solche, die es werden wollen beim IHK-NewKammerAbend. Tipps für die Praxis gab es von Max Wittrock, dem Gründer des erfolgreichen Startups Mymüsli.
In der Podiumsdiskussion mit Moderatorin Katrin-Cécile Ziegler erläutern IHK-Vizepräsident Achim Scheerer (von links), Mike Wutta (mit Mikrofon), Patrick Schmid und Mymüsli-Gründer Max Wittrock, wie erfolgeiches Unternehmertum und die Gründung eines eigenen Unternehmens gelingen kann.
Meinung Flutlicht, Schnee und Glühwein: Die Skilifte sind ein Plus für unsere Region
Es gibt nicht viele Regionen in Deutschland, wo so selbstverständlich Wintersport betrieben werden kann wie im Schwarzwald. Da können die wintergrauen Städte im Flachland nicht mithalten. Freiburg im Januar – da kommt einem Schwarzwälder das knapp-über-Null-Grad Grausen. Ein Kommentar von Kevin Rodgers.
Auch am Abend beim Flutlicht-Skifahren, wie hier am Schlossberg in St.Georgen-Oberkirnach, kommen Wintersportler auf ihre Kosten.
Villingen-Schwenningen Die Malteser freuen sich über großen Zuspruch
Knapp 900 Kursteilnehmer lassen sich im Jahr 2018 ausbilden. 14 Hunde und 15 Hundeführer besuchen Schulkindergärten, Pflege und Altersheime und einen Einzelbesuch. Bei der Betreuung von Veranstaltungen stoßen die Helfer an die Grenzen der Machbarkeit.
Von Michael Fritzer (links) und Sabine Würth (rechts) bekam André Tolksdorf das Zertifikat als Einsatzsanitäter, Benjamin Crain und Maximillian Riegger die silberne, sowie Andreas Rebmann die bronzene Verdienstplakette überreicht.
Schwarzwald-Baar Digital-Alarm kommt jetzt für alle Feuerwehrkräfte
Ab sofort können die Feuerwehren im Schwarzwald-Baar-Kreis ihre Digitalfunkgeräte beschaffen. Der Schwarzwald-Baar-Kreis hat für die Beschaffung die notwendigen vertraglichen Grundlagen gelegt.
Der Schwarzwald-Baar-Kreis hat für die Beschaffung von Digitalfunkgeräten die notwendigen vertraglichen Grundlagen gelegt. Die Feuerwehren können jetzt ihre Geräte beschaffen. Die ersten Ausbildungen der Feuerwehrleute fanden bereits 2018 statt. Zehn Koffer mit der erforderlichen technischen Ausstattung stehen den Funkausbildern des Kreises sowie den Digitalfunk-Multiplikatoren der Feuerwehren für die Ausbildung an den jeweiligen Standorten bereit.
Landkreis & Umgebung
Schwarzwald-Baar Das Schwarzwaldfest der Blasmusik ist ein voller Erfolg geworden
Das neue abgespeckte Konzept kommt hervorragend an, die Bergweghalle in Hochemmingen mit 350 Sitzplätzen war den ganzen Tag voll, sowohl beim kostenfreien Teil des Tages, als auch nach 18 Uhr. Es wird ein drittes Fest geben und das soll wieder in Hochemmingen stattfinden.
Sie haben die längste Puste. Die Initiatoren des Schwarzwaldfestes, der Musikprofessor Gerhard Wolf (links) und Gerhard Ruby (rechts) gratulieren Thomas Kieninger, Matthias Ortlepp und Felix Langhammer von den Schwarzwald-Schlawinern zur Goldenen Lunge. Bilder: Sabine Naiemi