Diese Aufnahme zeigt auf einer Archivaufnahme das am vergangenen Freitag abgestürzte Schulungsflugzeug der Schwenninger Segelflieger auf ...
Schwarzwald-Baar Wieso mussten zwei Flieger sterben? Jetzt ermitteln die Luftfahrtexperten
Die Ermittlungen zur tödlichen Flugzeugkollision am Klippeneck sind angelaufen. Auch der tote Fluglehrer stammt aus dem Raum Villingen-Schwenningen.
Schwarzwald-Baar Wie sicher ist die Medikamentenversorgung in unserem Klinikum?
Weltweit sind viele Medikamente knapp. Das spürt auch die Klinikapotheke. Welche Ursachen und Konsequenzen das hat, erklärt Direktor Matthias Fellhauer.
Donaueschingen "Ich hatte Angst vor mir selbst": Bürgermeister Severin Graf spricht offen über seine Depression
Die Depression brachte ihn von 100 auf Null: Jetzt ist Bürgermeister Severin Graf wieder da und spricht über seine harte Zeit. Denn Depressionen sollen kein Tabuthema sein.
Schwarzwald-Baar-Kreis Vom Schwarzwald nach Taiwan: Derya Türk-Nachbaur besucht den Inselstaat östlich vor China
Derya Türk-Nachbaur (SPD) ist als Bundestagsabgeordnete im Ausschuss für Menschenrechte. In dieser Funktion fliegt sie im Oktober nach Taiwan. Der SÜDKURIER hat mit ihr vorab darüber gesprochen.
Derya Türk-Nachbaur (SPD), Bundestagsabgeordnete für Schwarzwald-Baar-Kreis und das Obere Kinzigtal, ist im Menschenrechtsausschuss des ...
Schwarzwald-Baar Vogelperspektive Anfang der 90er-Jahre und heute: So hat sich die Region verändert
Willi Hönle aus Donaueschingen hat jahrelang mit seiner Fotokamera die Veränderungen in der Region dokumentiert. Der SÜDKURIER hat nun einige seiner Luftbilder von Anfang der 90er-Jahre aktuellen Fotos gegenübergestellt.
Das Luftbild aus dem Jahre 1992 zeigt in der Bildmitte die alte Tonhalle in Villingen. Gegenüber, dort wo heute die Neue Tonhalle steht, ...
Denkingen/VS-Schwenningen 14-jähriger Schwenninger stirbt bei Segelfliegerunglück am Klippeneck
Ein Schleppflugzeug und ein Segelflieger kollidieren am Freitag in der Luft. Zwei Menschen sterben, darunter ein Schwenninger.
Unser Bild zeigt einen Segelflieger, der von einem Schleppflugzeug gezogen wird. Das Foto ist ein Symbolbild.
Villingen-Schwenningen Umbau des Kreisverkehrs zwischen Villingen und Schwenningen: Neue Infos zum Großprojekt
Weil der Kreisverkehr beim Schwarzwald-Baar-Center aufwendig umgebaut wird, kommt es bis November zu Verkehrsbehinderungen. In diesem Artikel informieren wir Sie über den Baufortschritt und alle Begleiterscheinungen.
So können Sie die Bauarbeiten umfahren.
Schwarzwald-Baar "Ich bin an meine Grenze gekommen": Was ein Mönchweiler beim Wandern durch die Sahara erlebt hat
Felix Hummel lief 200 Kilometer zu Fuß durch die Sahara, sah Skorpione, Schlangen, fand eine große Spinne in seinem Schuh oder aß am Lagerfeuer gebackenes Brot. Was er sonst noch erlebte, hat er uns verraten.
Felix Hummel lief 200 Kilometer zu Fuß durch die Sahara.
Schwarzwald-Baar-Kreis Tropenhitze im Freien: Warum geht man da noch in die Sauna?
Wer schwitzt bei 30 Grad Außentemperatur noch gerne im Bad Dürrheimer Solemar? Wir haben uns vor dieser großen Sauna im Schwarzwald-Baar-Kreis umgehört. Die Antworten überraschen.
Es ist heiß draußen. Warum geht man da in die Sauna. Wir fragten vor dem Bad Dürrheimer Solemar nach.
Bilder-Story Bilder vom Sommersound-Festival: Zehntausend Fans feiern Mark Forster
Fulminanter Abschluss des Sommersound-Festivals. Sänger Mark Forster begeistert über zehntausend Besucher. Messegelände erweist sich als perfekte Location. Wir haben die schönsten Fotos.
Bild : Bilder vom Sommersound-Festival: Zehntausend Fans feiern Mark Forster
Villingen-Schwenningen Ukrainischen Flüchtlingen eine Heimat in Villingen bieten: Das ist keine leichte Aufgabe
SPD-Fraktionschef Andreas Stoch besichtigt die Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Ukrainer im früheren Heilig-Geist-Spital. Mit großem Aufwand werden die Räume hergerichtet. Dennoch gibt es noch Probleme.
SPD-Bundestagsabgeordnete Derya-Türk-Nachbaur, SPD-Fraktionschef Andreas Stoch, Erster Landesbeamten Martin Seuffert und der Leiter des ...
Schwarzwald-Baar Im Check: Wie gut ist das Schwenninger Volksfest wirklich?
Die Kirmes auf dem Messegelände ist in vollem Gange. Zahlreiche Fahrgeschäfte und viele Gaumenfreuden gibt es hier zu erleben und entdecken. Doch hält das Volksfest, was es verspricht? Der SÜDKURIER macht den Test.
Volksfest auf dem Schwenninger Messegelände: Der „Godzilla“ ist nichts für Menschen mit Höhenangst.
Schwarzwald-Baar-Kreis Wenn das Quellwasser im Schwarzwald knapp wird: Notfallplan eingerichtet
Die Trockenheit macht nun immer mehr Höfen und Unternehmen zu schaffen, die nicht an das öffentliche Wassernetz angeschlossen sind. Wer aber größtenteils an der Bodenseewasserversorgung hängt, kann entspannen.
An der Romäusquelle sprudelt es noch. Doch immer öfters wird Quellwasser im Schwarzwald nun knapp.
Mord Mordfall Barchetsee nach 15 Jahren gelöst? Verdächtiger nach Hinweisen aus "Aktenzeichen XY" gefasst
An der Grenze zum Kreis Konstanz schnappt die Falle zu: Ein Cold Case steht kurz vor der Aufklärung. Der Verdächtige soll einen Mann getötet und in einem See versenkt haben. Doch laut Ermittlern handelte er nicht allein.
Er liegt idyllisch in einem Naturschutzgebiet und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergeher, bekannt für seine schwimmenden ...
Schwarzwald-Baar Durchhalten liebe Pendler: Auch ein Schleichweg in den Ortenaukreis ist gesperrt
Wegen Bauarbeiten muss die Kreisstraße in Hornberg-Reichenbach gesperrt werden. Das trifft vor allem Pendler, die vom Schwarzwald-Baar-Kreis in den Ortenaukreis fahren.
Kurz vor der Abzweigung nach Langenschiltach weist eine Verkehrstafel auf die Straßensperrung ab Reichenbach hin. Wer in Richtung ...
Visual Story So schön leuchtet der Vollmond über der Region
Der August ist im Schwarzwald-Baar-Kreis Himmelsguckerzeit. Nicht nur die Perseiden locken, sondern auch ein wunderbarer Mond.
Der Vollmond setzt die St. Martins-Kirche in Brigachtal-Kirchdorf in ein ganz besonderes Licht.
St. Georgen Liebe Turnerinnen, ich bewundere euch! Ehrlich!
Seit zehn Jahren habe ich nicht mehr geturnt. Es nie gemocht. Aber: Weil St. Georgen eine so rege sportliche Vereinslandschaft hat, wage ich es einmal wieder. Denn ich will wissen: Was fasziniert andere daran?
Meine Mitstreiterinnen im Fitnesskurs des Turnvereins 1863 St. Georgen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Abschleifen, Testfahrt, Auswertung: Kann die Schwarzwaldbahn noch im August wieder regulär fahren?
Pendler wissen es: Die Schwarzwaldbahn hat Probleme, zwischen Hausach und St. Georgen kann nur mit Bussen gefahren werden. Nun aber macht die Bahn Hoffnung.
Die Gleise der Schwarzwaldbahn werden weiterhin abgeschliffen. In der Bahnwerkstatt in Freiburg, die der SÜDKURIER Ende Mai besucht ...
Bodensee/Schwarzwald Zehntausende Euro erbeutet! Telefonbetrüger bringen alte Damen um Geld und Wertsachen
Senioren in der Region werden erneut zur Zielscheibe von Kriminellen. Die meisten Anrufer reagieren richtig und legen einfach auf. Doch in zwei Fällen zocken die Betrüger mit ihren Maschen betagte Frauen ab.
(Symbolbild) Erneut haben Telefonbetrüger ihr Glück im Bereich des Polizeipräsidiums Konstanz versucht und zahlreiche ältere Menschen in ...
VS-Schwenningen Verdacht auf Schwarzarbeit: Ermittlungen gegen Basketballverein Wiha Panthers Schwenningen beendet
Im Februar 2021 hatten Ermittler die Geschäftsräume des Basketball-Zweitligisten Wiha Panthers untersucht. Der Verdacht: Schwarzarbeit. Nun hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen abgeschlossen.
Ein Basketball fliegt in den Korb in der Halle der Wiha Panthers. Das Bild stammt aus 2020.
Schwarzwald-Baar "Wenig Anerkennung und Fairness": Warum eine Tennenbronnerin Winfried Kretschmann schrieb
Ferien: Für viele befristet angestellte Lehrer ist das eine harte Zeit, weil sie vorübergehend arbeitslos werden. Dabei werden Lehrer doch dringend gesucht. Uta Bösinger hat sich deshalb an Winfried Kretschmann gewandt.
Uta Bösinger (links) ist bei verschiedenen Grundschulen unbefristet angestellt und gibt Schwimmunterricht. Ein Brief von Winfried ...
Schwarzwald-Baar/Tuttlingen Trauer um Michael Ungethüm: Er war „ein Glücksfall für die Region und unser Land“
Michael Ungethüm war über Jahrzehnte Mister Aesculap. Sein Unternehmen entwickelte er am Weltmarkt von Tuttlingen aus. Seine Stiftung gilt der Chirurgie, seine Kapelle erinnert an ihn am Witthoh am Wegesrand.
Michael Ungethüm ist tot. Er starb jetzt im Alter von 78 Jahren. Unsere Aufnahme stammt aus dem Jahr 2009. Das Bild zeigt in im Jahre ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Gestatten: Teresa Tewes will den Schwarzwald-Baar-Kreis auf Kimaschutz-Kurs bringen
1,6 Millionen Tonnen Treibhausgas-Emissionen lasten pro Jahr auf dem Konto des Schwarzwald-Baar-Kreises. Teresa Tewes ist angetreten, das zu ändern.
Teresa Tewes ist Klimamanagerin des Landkreises Schwarzwald-Baar. Sie steht hier vor der neuen Außenstelle des Landratsamts am Villinger ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Schwarzwald-Baar Wünsch Dir was! Wo und wann Sie jetzt die Perseiden-Sternschnuppen am Himmel beobachten können
Der August ist Sternschnuppenmonat. Bis zu 100 Lichterscheinung pro Stunde sollen in den kommenden Nächten über der Region zu sehen sein. Wir verraten, wie Sie die Lichtshow am besten beobachten können.
Unser Archivbild zeigt eine Sternschnuppe am Nachthimmel über dem Sternbild „Großer Wagen“. Am 12. August werden in diesem ...
Meinung Das ist zu verschenken – oder doch zu marode? Eine Unsitte macht sich breit

Wenn Bürger für kaputte Stühle kein Sperrmüll mehr ordern, sondern sie mit dem Zettel "zu verschenken" versehen an die Straße stellen, ist das mehr als ärgerlich. Ein Beispiel aus Villingen.
Abgeranzt und kaputt, sieben Stühle in der Villinger Innenstadt. So etwas will doch keiner mehr geschenkt haben – oder?
Schwarzwald-Baar Der 14-Jährige und die Verfolgungsjagd: Weshalb bloße Strafe nicht das Ziel ist
Ein 14-Jähriger fährt mit dem Auto der Mutter der Polizei davon. Die Verfolgungsjagd führt durch den halben Kreis. Doch was droht dem Jungen jetzt?
Die Villinger Streifendienst-Wache. Hier laufen täglich viele Fäden zusammen, etwa bei einer Verfolgungsjagd wie jetzt bei dem ...
Schwarzwald-Baar Wie entsteht eigentlich Ihr Eis, Herr Di Francesco?
Während wir unter der Hitze-Welle ächzen, macht Tonino Di Francesco die Menschen in St. Georgen glücklich. Mit Eis. Für ihn ist das aber ein schweißtreibender Knochenjob.
Tonino Di Francesco bei der Eisherstellung (links) und hinter der Theke (rechts, Archivbild aus dem Frühjahr dieses Jahres).
Schwarzwald-Baar Mitten in Unterkirnachs Idylle entsteht eine Geschichte vom harten Überleben nach dem Todes-Virus
Christina Zandomeni hat in ihrem Erstlingsroman mit viel Phantasie eine postapokalyptische Welt entstehen lassen. Darin erlebt der Leser die Region einmal ganz anders.
Christina Zandomeni mit ihrem ersten Roman, dessen endzeitliche Geschichte auch in die Region von Villingen-Schwenningen führt.
Das könnte Sie auch interessieren