Wie jeden Tag, meldet das Gesundheitsamt auch am Freitag die aktuellen Corona-Zahlen für den Schwarzwald-Baar-Kreis. Demnach haben sich seit Beginn der Pandemie 5048 Menschen nachweislich mit Covid-19 angesteckt. Das sind 25 mehr als am Vortag.

4572 von diesen Personen gelten als genesen, ein Plus von 45. Aktuell sind 353 Menschen mit Corona infiziert, 20 weniger als vor 24 Stunden. Die Zahl der Verstorbenen an oder mit dem Coronavirus liegt unverändert bei 123. Im Schwarzwald-Baar-Klinikum befinden sich derzeit 75 Corona-Patienten, die stationär behandelt werden müssen.

Niedrigere Zahlen wegen Jahreswechsel möglich

Bei den aktuellen Corona-Zahlen muss laut Robert-Koch-Institut (RKI) beachtet werden, dass während der Weihnachtsfeiertage, zum Jahreswechsel und an den umgebenden Tagen meist weniger Menschen zum Arzt gehen. Dadurch würden auch weniger Proben genommen und weniger Laboruntersuchungen durchgeführt. Dies führe dazu, dass weniger Erregernachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden. Zum anderen könne es sein, dass nicht alle Gesundheitsämter und zuständigen Landesbehörden an allen Tagen ihre Zahlen an das RKI übermitteln.