Eine gefährlich aussehende Schlange hat am Sonntag gegen 15.30 Uhr die Polizei in der Hauptstraße in Schonach auf den Plan gerufen. Das Tier lag im Garten eines Mehrfamilienhauses auf einem Gartenstuhl, teilt die Polizei mit.

Diese Sinola-Königsnatter ist auf einem Gartenstuhl in Schonach gestorben.
Diese Sinola-Königsnatter ist auf einem Gartenstuhl in Schonach gestorben. | Bild: Polizei

Die Polizisten konnten schnell Entwarnung geben. Der Grund: Es handelte sich um eine Sinola-Königsnatter, die der hochgiftigen Korallenotter zwar zum Verwechseln ähnlich sieht, jedoch ungiftig ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Da die Schlange zudem verendet war, nahmen die Beamten das tote Tier mit.