Untergebracht war die Gruppe in Bruchsal in einem Klassenzimmer in der Stirumschule. Nach dem Abendessen fand die Eröffnungsfeier mit tollen Auftritten und anschließender Kinderparty mit DJ statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach einer kurzen Nacht ging es am Samstag zu den Wettkämpfen. Beim Geräteturnwettkampf war der TV Schonach mit drei Mannschaften am Start. Hier waren die Mädchen am Sprung, am Reck, am Balken und am Boden gefordert. Zwei weitere Mannschaften haben am Kinderwahlwettkampf teilgenommen, der aus Turnen und Leichtathletik besteht.

Die Schonacher Turner begeistern beim Landeskinderturnfest in Bruchsal mit ihrem tollen Showauftritt.
Die Schonacher Turner begeistern beim Landeskinderturnfest in Bruchsal mit ihrem tollen Showauftritt. | Bild: Turnverein

Trotz der sehr heißen Temperaturen in der Sporthalle haben die Mädchen toll geturnt und schöne Übungen gezeigt. Nachmittags tobten sich die Kinder auf einer Spielwiese im Sportzentrum bei verschiedenen Mitmach-Angeboten wie Airtrack, Slackline, Hüpfburg und Tattoos aus.

Abends folgte ein weiterer Höhepunkt. Es ging zur Show „Stars- und Sternchen“, bei der unter anderem die Leistungsriege der Männer des Turnvereins Schonach einen tollen Auftritt zeigte. Nach der anschließenden Party ging es mit dem Bus zurück in die Schule. Sichtlich müde schliefen alle bald. Am Sonntag stand ein Ausflug zum Schloss auf dem Programm. Bei heißen Temperaturen gab es erst einmal ein Eis. Danach ging es zur Abschlussveranstaltung wieder ins Sportzentrum.

Das könnte Sie auch interessieren

Alles in allem war es ein sehr spannendes, anstrengendes und spaßiges Wochenende. Drei tolle Tage mit dem typischen Turnfestflair gingen zu Ende. Die Kinder freuen sich schon auf das nächste Turnfest in zwei Jahren in Offenburg.

Dass die Kunstturner des TV Schonach als Landesligadritte nicht nur an den sechs Turngeräten Spitze sind, sondern auch bei ihren Showauftritten mit Geräten große Begeisterung auslösen, wird nicht nur vom Badischen Schwarzwald Turngau (BSTG) mit viel Lob gewürdigt und Applaus belohnt. Neuestes Beispiel war der bereits erwähnte Auftritt bei der Galashow der Badischen Turnerjugend bei „Stars und Sternchen“ beim Landeskinderturnfest in Bruchsal.

Das könnte Sie auch interessieren

Als wilde Mexikaner kamen die Schonacher in die drei Mal ausverkaufte Sporthalle und boten ein Showprogramm der Extraklasse, bei dem ihre turnerischen Fähigkeiten deutlich wurden. Mit einem Kasten und Minitrampolin, mit vielen hohen Sprüngen und einem lustigen, manchmal chaotischen Durcheinander, begeisterten die Schonacher die Zuschauer.

In den zurückliegenden Jahren setzten die TV-Turner bei ihren Showauftritten bei den Landesturnfesten in Ulm und Weinheim, beim Gauturnfest und bei etlichen Vereinsjubiläen sehr gelungene Showeffekte, für die es auch Szenenapplaus gab. Besonders beeindruckend waren die Auftritte bei den Turnfestgottesdiensten, bei denen die Schonacher Turner die Intentionen der Gottesdienstbotschaft durch körperliche Ausdrucksformen darstellten.