Mit zwei Baugesuchen beschäftigte sich der Schonacher Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung. Elisabeth Wehrle beantragte, auf dem Grundstück Bergstraße 24 eine zusätzliche Garage in der Größe von sechs mal fünf Meter zu errichten.

Rita und Bernhard Bolkart reichten das Baugesuch zum Abbruch und zum Neubau eines landwirtschaftlichen Wirtschaftsgebäudes im Kolbenloch 1 ein.

Gebäude passt sich Hang an

Das neue Gebäude mit der Grundfläche von 18 mal 9,5 Meter soll zweistockig sein und ein Pultdach mit der Dachneigung von 15 Grad erhalten, was auch der neuen Vorgabe des Gemeinderates entspricht.

Das Pultdach sollte aus der Sicht der Verwaltung kein Hindernis darstellen, da das Gebäude in den Hang eingelassen wird und sich somit gut in die Landschaft einpasst. Die Gemeinderäte stimmten beiden Baugesuchen zu.