Und da saßen sie nun, ganz vorne in den Stuhlreihen der Halle, weit auseinandergezogen, der eine oder andere nicht nur aufgeregt, sondern vielleicht gar etwas ängstlich. Immerhin aber war es nichts ganz Neues, was da auf sie zukommen sollte, denn die künftigen Schulkinder waren durch enge Verzahnung zwischen Grundschule und Kindergarten gut vorbereitet.

Willkommen per Video

Die Schüler der vierten Klasse der Richard-Dorer-Schule mit Klassenlehrerin Jasmin Jörg zeigten in einem Video-Gruß, wie sehr sie sich auf die Neuen freuen. Die Erzieherinnen hatten den Kindern einen Koffer mit vielen wichtigen Dingen gepackt.

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser sei bereit für die Reise, deren Ziel Schule heiße, sagte Klassenlehrerin Jasmin Dorer. Zum Schlaufuchskissen gab es Spiele, Bilder, die Naturstrolche-CD – und dann meldete sich auch Theo zu Wort, der die Kinder in den vergangenen Monaten begleitet hatte. Auch er wurde noch in den Koffer gepackt. „Die Reise beginnt jetzt“, betonte sie. Bürgermeister Christian Wörpel war anwesend, außerdem die Eltern und der Vorsitzende des Fördervereins, Harald Hafner.

Die Erstklässler mit Schulranzen und Schultüte verfolgen gespannt ihre Einschulungsfeier mit.
Die Erstklässler mit Schulranzen und Schultüte verfolgen gespannt ihre Einschulungsfeier mit. | Bild: Kommert

Wurzeln und Flügel brauche jedes Kind, um groß und stark zu werden, sinnierte Schulleiterin Silvia Schöne. Die Wurzeln bekämen sie von der Familie, die Geborgenheit vermittle. In der Schule lerne es Lesen, Schreiben und Rechnen – und reichlich Ideen. Diese würden dann zu den Flügeln des Geistes.

Unterricht beginnt am Montag

Nach einem Segen, den Pfarrer Markus Ockert den Kindern gemeinsam mit Gemeindereferentin Birgit Kurzbach zusprach, stellten die Rektorin und Klassenlehrerin Jasmin die Kinder zum ersten Klassenfoto auf – und dann waren die kurzen, aber schönen Momente der Einschulungsfeier auch schon vorbei. Der Freitag war ein erster Schnuppertag, der echte Beginn nach Stundenplan beginnt dann am 21. September für die jungen Schüler.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €