Die Belagsarbeiten im Bereich der Bourg-Achard-Straße gehen weiter. Dabei wurde laut Gemeindeverwaltung die Feinschicht aufgetragen. Im ersten Schritt waren die Kreuzungsbereiche mit Seitenstraßen an der Reihe. Die Johann-Wolfgang-von-Goethe-Straße­ sowie die Raben- und Friedhofstraße wurden sauber an die steile Bourg-Achard-Straße angeglichen.

... während die Bourg-Achard-Straße praktisch komplett asphaltiert ist.
... während die Bourg-Achard-Straße praktisch komplett asphaltiert ist. | Bild: Hans-Jürgen Kommert

Am Montag erfolgte die Fertigstellung des Straßenbelags in der Bourg-Achard-Straße. Auch ums Rathaus wurde die Straße wieder schwarz – die Franz-Schubert-Straße erhielt zumindest die Tragschicht, auch die kleinen Fußgänger-Abzweige in Richtung Kurpark wurden neu belegt. In den nächsten Tagen wird wohl das Pflaster auf dem Gehweg sowie der Feinbelag auch in dieser Straße folgen – rechtzeitig zur touristischen Hauptsaison präsentiert sich der Kurort wieder von seiner feinsten Seite.