Ein 30-jähriger Motorradfahrer kam am Samstag gegen 18 Uhr auf der Bundesstraße 500 von der Straße ab und stürzte. Der Biker war von Triberg in Richtung Schönwald unterwegs. Auf Höhe des Staudamms berührte die Fußraste des Motorrads die Fahrbahn.

In der Folge verlor der 30-Jährige laut Polizei die Kontrolle über seine Harley-Davidson, kam nach rechts von der Straße ab und prallte auf einen Stein. Der Biker wurde mit dem Rettungsdienst in die Klinik eingeliefert. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.