„Wir sind keine organisierte Partei oder ein Verein, sondern eine lose Vereinigung Schönwälder Bürger, die sich zum Wohle des Dorfes nur der Sachentscheidung verpflichtet fühlen“, erklärte der bisherige Freie Wähler-Fraktionsvorsitzende Johannes Göppert.

Um sich vom Trend der überregionalen Freien Wähler Vereinigungen zur Parteipolitik abzugrenzen, hatte die Schönwälder Fraktion Ende vergangenen Jahres den Namenswechsel zu Freie Liste Schönwald vollzogen.

"Qualität vor Quantität"

Von möglichen zwölf Kandidaten geht die Freie Liste Schönwald mit sechs Kandidaten ins Rennen. „Qualität steht vor Quantität. Unsere Kandidaten stellen einen tollen Querschnitt durch die Schönwälder Bevölkerung dar“, sagte Göppert. Er führt auch die Kandidatenliste an, die am Abend durch geheime Wahl der Versammlungsteilnehmer festgelegt worden war.

Die bisherigen Gemeinderäte Johannes Göppert, Marianne Kätsch-Jung und Dirk Fehrenbach gaben einen Überblick über die zurückliegenden Projekte, wie etwa die Erweiterung des Kindergartens und die Sanierung des Schwimmbads. Auch ein Ausblick wurde gewagt: so stehen in Schönwald die Gestaltung der Ortsmitte, Breitbandausbau und Straßensanierungen auf der Agenda.

  • Johannes Göppert ist 55 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Der Geschäftsführer der ortsansässigen Firma Holzbau Göppert ist bereits in der fünften Wahlperiode Mitglied des Gemeinderats. Göppert ist zudem in verschiedenen Vereinen aktiv.
  • Marianne Kätsch-Jung (60), verheiratet, drei erwachsene Töchter, ist seit 2004 Mitglied im Gemeinderat. Die Krankenschwester arbeitet bei der Sozialstation St. Marien Raumschaft Triberg, ist im evangelischen Kirchengemeinderat und im Verein Sozialer und kultureller Treffpunkt Schönwald aktiv.
  • Johannes Fattler, 37 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder ist Inhaber der Fattler Kunstschmiede GmbH. Der Metallbaumeister ist seit 2002 wohnhaft in Schönwald und bei den Alphornbläsern und den Böllerschützen aktiv.
  • Torsten Wölfel (30), ist seit einem Jahr in Schönwald wohnhaft. Der Neubürger ist als Projektleiter bei der Firma B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG in Furtwangen beschäftigt.
  • Dirk Fehrenbach (30), strebt die zweite Amtsperiode im Gemeinderat an. Der Elektroinstallateur ist als Instandhaltungsleiter bei der Touratech GmbH in Niedereschach tätig und in mehreren Vereinen in Schönwald engagiert.
  • Bernd Gehring ist 37 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder, ist Dachdecker bei der Firma Braun & Heine Bedachungen in Furtwangen. Der gebürtige Schönwälder ist bei den Böllerschützen aktiv.