Ein Mitarbeiter eines Restaurants in Rottweil hat am Montagmittag seinen eigenen Chef mit einem Messer angegriffen und verletzt. Das Opfer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, berichtet die Polizei. Zuvor habe es in dem Lokal einen Streit zwischen den beiden Männern gegeben. Die genauen Umstände des Vorfalls und das Motiv des Angreifers müssten aber noch genau ermittelt werden. Der 25-jährige mutmaßliche Täter wurde in der Nähe des Tatortes vorläufig festgenommen.