Das Gesicht mit einem dunklen Stoff verhüllt betrat der Mann den Laden und forderte die Angestellte mit vorgehaltenem Messer zur Herausgabe des Bargeldes auf, wie die Polizei mitteilt. Da er augenscheinlich nichts erbeuten konnte, floh der Unbekannte kurzerhand in Richtung des Viadukts in der Balingerstraße.

Die Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg. Der Täter soll zwischen 160 und 170 Zentimeter groß, 16 bis 22 Jahre alt, auffallend schlank und mit einer Camouflage-Jacke und Camouflage-Hose bekleidet sein. Die Kriminalpolizei Rottweil hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter (0741) 477-0 um Zeugenhinweise.