Beim ersten Treppenhauslauf auf die Aussichtsplattform des Rottweiler Thyssenkrupp-Testturms haben nach Veranstalterangaben etwa 700 Sportler teilgenommen. 1390 Stufen mussten die Feuerwehrmänner, Amateure und Elite-Läufer am Sonntag erklimmen. „Das ist der höchste Tower Run in Westeuropa“, sagte Mitorganisator Holger Wesseln. Favorit Christian Riedl war der Schnellste. Nach 6:56 Minuten war er auf der 232 Meter hohen Aussichtsplattform des Aufzugtestturms angelangt.

Treppenläufer Christian Riedl läuft im Testturm für Aufzüge, in dem erstmals ein Treppenhauslauf veranstaltet wird, die Stufen hinauf.
Treppenläufer Christian Riedl läuft im Testturm für Aufzüge, in dem erstmals ein Treppenhauslauf veranstaltet wird, die Stufen hinauf. | Bild: Daniel Maurer

Konstanzer Wehr am schnellsten

Die flottesten Feuerwehrmänner, ein Duo der Konstanzer Wehr, bezwangen den Turm – inklusive Atemschutzgerät – in knapp 14 Minuten. „Wer hier mitmacht, braucht eine ausgeprägte Fitness oder muss Spaß daran haben, sich zu quälen“, sagte Wesseln.

Glückliche Sieger: Sven Reuter (links) und Ferdinand Oser von der Freiwilligen Feuerwehr Konstanz bezwangen die 1390 Stufen auf den Rottweiler Aufzugstestturm am schnellsten in 13 Minuten und 57 Sekunden. Insgesamt starteten 65 Feuerwehrteams aus ganz Deutschland in der Spezialdiszpilin beim ersten Treppenlauf im Thyssen-Krupp-Aufzugtestturm in Rottweil am Sonntag. Bild: Roland Sprich
Glückliche Sieger: Sven Reuter (links) und Ferdinand Oser von der Freiwilligen Feuerwehr Konstanz bezwangen die 1390 Stufen auf den Rottweiler Aufzugstestturm am schnellsten in 13 Minuten und 57 Sekunden. Insgesamt starteten 65 Feuerwehrteams aus ganz Deutschland in der Spezialdiszpilin beim ersten Treppenlauf im Thyssen-Krupp-Aufzugtestturm in Rottweil am Sonntag. | Bild: Roland Sprich
Das könnte Sie auch interessieren

In Deutschland gebe es etwa 20 Treppenhausläufe im Jahr. Der nächst höchste Treppenhauslauf in Deutschland ist der „SkyRun“ in Frankfurt. Dort geht es 1202 Stufen und 222 Höhenmeter auf den Messeturm hinauf.

Das könnte Sie auch interessieren

Treppenläufer, die die ganz große Herausforderung suchen, können den Moskauer Fernsehturm Ostankino bezwingen. Das Ziel erreichen die Teilnehmer des Treppenhauslaufs nach 1704 Stufen auf 337 Höhenmetern. 

Das könnte Sie auch interessieren