Ein Unfall mit mehreren Tausend Euro Schaden hat sich laut Polizei am Sonntag gegen 15.30 Uhr auf der Landesstraße 181 zwischen Fischbach und Niedereschach ereignet.

Ein 20-jähriger Traktorfahrer fuhr in Richtung Niedereschach. Plötzlich machte sich die Hydraulik seines
Anhängers aus bislang ungeklärter Ursache selbstständig und richtete, vom Fahrer unbemerkt, die Ladewand komplett auf. Diese verfing sich in einer über der Straße verlaufenden Telefonleitung, beschädigte einen Telefonmast und riss einen zweiten Mast um, der beim Umfallen noch eine Straßenlaterne in Mitleidenschaft
zog.

Bei dieser Kettenreaktion entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, Verletzte gab es nicht. Die Feuerwehr räumte den umgestürzten Mast und die Laterne beiseite und sicherte den beschädigten Telefonmast ab.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.