Angela Fürderers Weg ins Amt der Pastoralassistentin war keineswegs vorgezeichnet. „Ich komme gar nicht aus dem Gemeindekontext“, sagt die 34-Jährige. An der Erstkommunion habe sie zwar teilgenommen, „aber den Sprung zu den