Schon im Sommer 2015 hatte der Gemeinderat entschieden, zum 1. Oktober 2015 in Niedereschach einen Gemeindevollzugsdienst einzurichten. Grund dafür war seinerzeit, dass sich die Polizeibehörden des Landes aus diesen Aufgabenbereichen immer mehr