Seid wachsam, Hundebesitzer: Unbekannte haben nach Angaben der Polizei gefährliche Giftköder im Bereich der Obere-Loh-Straße zwischen Schabenhausen und Neuhausen ausgelegt. Eine Passantin fand beim Spazierengehen mit ihrem Hund zwei mit Glasscherben gespickte, in Öl getränkte Schaumstoffteile.

Polizei rät: Tiere besser an die Leine nehmen

Die Polizei warnt die Tierhalter und weist darauf hin, bei Spaziergängen in diesem Bereich ihre Vierbeiner an die Leine zu nehmen und auf mögliche solcher „Köder“ zu achten. Hinweise zu möglichen Tätern erbittet die Polizei in Villingen unter der Telefonnummer 0 77 21/60 10.