Einen Totalschaden an ihrem Auto hat eine Autofahrerin am Mittwoch bei einem Unfall auf der Landesstraße 181 zwischen Fischbach und Niedereschach verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 21-Jährige mit einem VW Lupo auf der L 181 und kam auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab. Ihr Auto rutschte einen Hang hinunter und blieb auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Den entstandenen Schaden am VW schätzte die Polizei auf rund 2 000 Euro.